Dr. med. univ. Kurt Blaas

Arzt für Allgemeinmedizin

Sehr geehrte Haus-Patient*innen,


die Impfnachtragung in den eImpfpass ist nur für die geimpften Personen möglich, aus deren Bestätigungen der Name des Impfstoffes und die Chargennummer klar hervorgehen und der Impfstoff in Österreich bzw. EU zugelassen ist. Dies ist eine Privatleistung; der Empfehlungstarif beträgt laut ÄK:
€ 25 - 45,-.

Da es vermehrte Anfragen zu den Attesten für die Erhaltung der Corona-Schutzimpfung durch die Stadtimpfstellen gibt, hat die Ärztekammer für Wien folgende Information uns mitgeteilt:

„Trotz Bestätigung durch die Impfkoordination, man brauche nicht unbedingt eine ärztliche Bestätigung als Nachweis – es genügen auch andere Nachweise/Befunde/Atteste dieser Erkrankungen oder auch der persönliche Impf-Brief der Sozialversicherung“.
Sollte dennoch ein Attest durch uns erwünscht sein, so kann dieses um 50,-€ als Privatleistung erstellt werden.

Die Kosten für die Bestätigung für die Stadt Wien betragen 25,-€. Die Bestätigung kann im Rahmen einer vereinbarten Sprechstunde erstellt werden.

Info zur Impfung:

Leider sind alle verfügbaren Impftermine bereits vergeben. Sollten wir neue Lieferung des Impfstoffes erhalten, so geben wir die Info an dieser Stelle bekannt.


Ausführliche Information zur Corona-Schutzimpfung können Sie hier entnehmen.

 

Um bestmögliche medizinische Versorgung Ihnen auch weiterhin bieten zu können, bitten wir Sie alle planbaren Anfragen mindestens drei Tage im Voraus zu senden. Dies erleichtert uns die organisatorischen Abläufe.
Rezepte können per Elga oder per E-Mail an Ihre Wunschapotheke übermittelt werden, die Überweisungen und Verordnungen müssen in der Ordination abgeholt werden, dies betrifft auch die ausgedruckte Arbeitsunfähigkeitsmeldung.




Wir wünschen allen viel Kraft und Gesundheit

 


Ihr Team Ordination Dr. Kurt Blaas